Willkommen!

Hier wird in nächster Zeit eine Website rund um das Thema Joshi Puroresu enstehen. Die Seite richtet sich in erster Linie an Fans dieser Sparte und wird erstmal nur Joshis behandeln. Aufgrund eher schwacher Englischkenntnisse wird der größte Teil auf Deutsch erscheinen. Die Seiten sind noch nicht final und auch sonst ist vieles noch in Arbeit, denn dieser momenten wieder zur Nische geschrumpfter Teil des Wrestling bietet weit mehr Informationen als man zuerst glauben mag. Das Ziel ist eine tägliche Berichterstattung über News, Cards, Results und sonstiges, sowie ein ausführliches Archiv.

Falls jemand ebenfalls starkes Interesse an diesem Thema hat und Zeit wie Lust vorhanden ist, kann er sich gerne melden. Auch Englischsprachige Joshi Freunde können sich hier gerne austoben. Dies startet zwar als Ein-Mann Projekt, ist aber nicht darauf ausgelegt.

Quellenangabe halte ich für eien Form von Freundlichkeit und genauso handhabe ich es auch selber. Kopiert werden darf eigentlich alles, außer es wird das Gegenteil zum Thema XY angegeben, aber ich hoffe das ich das niemals nutzen werde. Wir machen das alle am Spaß am Sport und versuchen diesen so gut es geht zu Supporten – denkt immer daran.

*STICKY*

Dieser Beitrag wird noch eine ganze Weile oben gepinnt sein. Er dient zur Information über die Seite und wird auch erstmal zum Updates vermelden herhalten. Das ist übersichtlicher als dauernde News und ersichtlicher als in irgendeiner Ecke. Es werden zuerst die aktiven Ligen bearbeitet, bevor ich die bereits geschlossenen Promotions anfange, einfach weil erstmal überhaupt etwas fertig werden muss. Auf der To-Do Liste stehen neben demTagesablauf die Roster, die kleinen Bios (ohne Infos) und das Results Archiv.
Wie jeder Fan vom Berliner Flughafen weiß, sind Pläne nicht immer das Mittel zum Erfolg und müssen nicht zwingend eingehalten werden 😉

Unter Extras sind Kleinigkeiten wie zbs. Anekdoten, Hallen geplant. Unter Reviews kommen Meinungen zu gesehenen Shows – Gastbeiträge sind hier gerne gesehen.

10.02.2015 – Einige Results Archive erweitert.
16.12.2014 – Bilder und Links bei den Rostern etc.
22.07.2014 – Erneut gibt es diverse neue Profile.
28.06.2014 – Ganzen Stapel neuer Profile eingebaut und JWP Awards vervollständigt.
13.06.2014 – Weitere Profile hinzugefügt.
07.05.2014 – Weitere Profile hinzugefügt.
02.05.2014 – Weitere Profile hinzugefügt.
28.03.2014 – Old School Results eingetragen.
20.03.2014 – Weitere Profile eingefügt.
17.02.2014 – Weitere Profile eingefügt und das WAVE Archiv erweitert.
12.02.2014 – Genau zwei Monate nach dem Start der Seite steht auch unter „About this Site“ etwas.
11.02.2014 – Nachtrag: Seit einiger Zeit gibt es die News, Results und co auch auf Twitter. #joshiresu
24.01.2014 – Alle Ice Ribbon Profile eingefügt und weitere von JWP.
18.01.2014 – Weitere Profile eingefügt und das JWP Show Archiv erweitert.
08.01.2014 – Weitere Profile eingefügt und die Extra Sektion ausgebaut.
07.01.2014 – Einige neue Profile hinzugefügt.
25.12.2013 – Alle Stardom Results und ein paar Diana Bios eingetragen.
22.12.2013 – Alle Diana Results von 2011 bis 2013 eingetragen und die Review Sektion etwas ausgefüllt.
20.12.2013 – OZ Academy Roster eingetragen ohne Lebensläufe.
19.12.2013 – Tokyo Joshi Pro Results und Bios (ohne Lebenslauf) eingetragen. OZ Academy Results von 2008 bis 2013. Zudem den Schedule überarbeitet.
18.12.2013 – OZ Academy Results von 1998 bis 2007 und SGPW & Gatoh Move Roster + Bios (ohne Lebenslauf) eingetragen.
17.12.2013 – In der Roster Sektion von Gatoh Move kann man jetzt ein Muster (Emi Sakura) der geplanten Bios sehen.
17.12.2013 – Alle Daijo Results von 2010 bis 2013 eingetragen.
17.12.2013 – Alle REINA Results von 2011 bis 2013 eingetragen.
16.12.2013 – Nebenbei werden immer einige Indy, Produce, Tribute Shows im Indy Bereich eingetragen.
16.12.2013 – Alle Sendai Girls Pro Results von 2006 bis 2013 eingetragen.
15.12.2013 – Alle Gatoh Move Results von 2013 eingetragen.
13.12.2013 – Alle auffindbaren Gatoh Move Results von 2012 eingetragen.
13.12.2013 – Komplette JWP Titles History eingefügt.
12.12.2013 – Komplette Ice Ribbon, Diana, WAVE, REINA, STARDOM & OZ Academy Titles History eingefügt.
11.12.2013 – Die meisten Links zu Twitter wurden eingefügt.
11.12.2013 – Links im Results, Titles und Roster Bereich zu fast allen aktiven Ligen + Bild eingefügt.
11.12.2013 – Schedule aller aktiven Ligen komplett (ohne Matches und kompl. Cards)

Advertisements

[Results] Diana, 22.03.2015

Diana „4th Anniversary“, 22.03.2015
Lazona Plaza Del Sol, Kawasaki

1. KAORU & Mima Shimoda besiegten Tomoko Watanabe & Megumi Yabushita (14:16) via Pinfall von Shimoda gegen Watanabe.
2. Yumiko Hotta besiegte Meiko Tanaka (6:50) via Palm Strike.
3. Kaoru Ito & Ayaka Hamada besiegten Kyoko Inoue & Raideen Hagane (21:39) via Ligerbomb von Ito gegen Hagane.
4. Diana World Tag Team Titles: Jaguar Yokota & Sareee (c) besiegten Keiko Aono & Mask De Sun (18:35) via Rolling German Suplex Hold von Sareee gegen Sun. (1st Defense)

[Results] JWP, 22.03.2015

JWP „Tag League The Best 2015“, 22.03.2015
Lazona Plaza Del Sol, Kanagawa
158 Fans

1. Sendai Sachiko besiegte Yako Fujigasaki (8:35) via Diving Body Press.
2. KAZUKI besiegte Raideen Hagane (13:19) via Diving Double Knee Drop.
3. Arisa Nakajima & Rabbit Miyu besiegten Sareee & Meiko Tanaka (13:41) via La Rabistral von Miyu gegen Tanaka.
4. Leon besiegte Eri (13:11) via Spear.
5. Tag League The Best, Final: Aoi Kizuki & Kayoko Haruyama besiegten Command Bolshoi & Kyoko Kimura (25:27) via Lariat von Haruyama gegen Kimura.

[Results] STARDOM, 22.03.2015

STARDOM „Grow Up Stars 2015“, 22.03.2015
Joto Kumin Hall, Osaka

235 Fans

1. DASH Chisako besiegte Momo Watanabe (9:46) via Hormone Splash.
2. Kaori Yoneyama & Hatsuhinode Kamen besiegten Dragonita & Kris Wolf (9:40) via Hinode Drop vom Yoneyama gegen Dragonita.
3. Hudson Envy & Heidi Lovelace besiegten Takumi Iroha & Reo Hazuki (8:10) via Air Raid Crash von Envy gegen Hazuki.
4. Io Shirai & Mayu Iwatani besiegten Kairi Hojo & Koguma – Doctor Stop (12:49) als Hojo nicht mehr weitermachen konnte.
5. Battle Royal: Koguma besiegte Kris Wolf (16:22) als sie Wolf über das oberste Seil warf.
Reihenfolge der Eliminierungen: Hudson Envy, DASH Chisako, Takumi Iroha, Dragonita, Kaori Yoneyama, Hatsuhinode Kamen, Momo Watanabe, Reo Hazuki, Mayu Iwatani, Heidi Lovelace, Io Shirai, Kris Wolf.

[Results] JWP, 21.03.2015

JWP „Tag League The Best 2015“, 21.03.2015
Itabashi Green Hall, Tokyo

151 Fans

1. “Kotori” besiegte Yako Fujigasaki (8:28) via Bird Ridge.
2. Ray besiegte Rabbit Miyu (9:43) via Moonsault Press.
3. Tag League The Best, Block B: Command Bolshoi & Kyoko Kimura [6] besiegten KAZUKI & Raideen Hagane [2] (18:03) via Pico Knee Smash von Bolshoi gegen KAZUKI.
4. Leon 15th Anniversary: Leon besiegte AKINO (17:41) via Capture Buster.
5. Special Tag Match: Kayoko Haruyama & Sareee besiegten Arisa Nakajima & Eri (12:41) via Lariat von Haruyama gegen Eri.

[Results] Ice Ribbon, 21.03.2015

Ice Ribbon „Ice Ribbon March 2015“, 21.03.2015 (TV Show)
Korakuen Hall, Tokyo
588 Fans

1. Mika Iida, Akane Fujita & Maya Yukihi besiegten Misaki Ohata, 235 & Hiroe Nagahama (12:31) via Mikan de Pon von Fujita gegen 235.
2
. Shu Shibutani besiegte Miyako Matsumoto (9:46) via Time Machine Ride.
3. Aoi Kizuki & Kayoko Haruyama besiegten Arisa Nakajima & Hamuko Hoshi (14:33) via Cross-Arm German Suplex Hold von Kizuki gegen Hoshi.
4. Triangle Ribbon Title: Neko Nitta (c) besiegte Mochi Miyagi & Kyuri (8:02) via Ne Kohisutoraru gegen Kyuri. (2nd Defense)
5. International Ribbon Tag Team Titles: Mio Shirai & Tsukushi besiegten Maki Narumiya & Risa Sera (c) (14:56) via Harukaze von Tsukushi gegen Sera ==> TITELWECHSEL!!!
6. ICExInfinity Title: Kurumi besiegte Tsukasa Fujimoto (c) (19:28) via Nutcracker ==> TITELWECHSEL!!!

[Results] STARDOM, 21.03.2015

STARDOM „Grow Up Stars 2015“, 21.03.2015
Sports Center, Biwajima, Aichi
265 Fans
– No Vacancy

1. Heidi Lovelace besiegte Momo Watanabe (6:10) via Modified Chickenwing.
2. Hudson Envy besiegte Hatsuhinode Kamen (5:28) via Air Raid Crash.
3. DASH Chisako besiegte Dragonita (10:10) via Hormone Splash.
4. Reo Hazuki besiegte Kris Wolf (7:45) via Diving Senton.
5. Koguma, Kairi Hojo & Kaori Yoneyama besiegten Io Shirai, Mayu Iwatani & Takumi Iroha (21:00) via Koguma-Style Yoshitonic von Koguma gegen Iwatani.