[News] JWP Tag League The Best 2015

Das Turnier beginnt am 18. Januar in Itabashi Green Hall und endet am 22. März im Lazona Plaza Del Sol, Kanagawa, die Erstplatzierten von Block A und B aufeinandertreffen. Jedes Match hat ein Time Limit von 20 Minuten.

Block A:

Arisa Nakajima & Hanako Nakamori
Leon & Ray
Kayoko Haruyama & Aoi Kizuki
Yako Fujigasaki & Yua Hayashi

Block B:

Command Bolshoi & Kyoko Kimura
Rabbit Miyu & Tsukushi
KAZUKI & Raideen Hagane
Eri & Haruka Kato

[News] 4th Goddesses of Stardom Tag League, Stardom 2015

Die ersten Teilnehmer der vierten Tag League von Stardom wurden bei der heutigen Korakuen Hall Show bekanntgegeben.

#1: Seven Sea Miles (Nanae Takahashi & Kairi Hojo)
#2: Kaori Yoneyama & Hatsuhinode Kamen
#3: Texm Mexiko (X & X)
#4: Risa Sera & Takumi Iroha
#5: Yoshiko & Reo Hazuki
#6: Io Shirai & Mayu Iwatani
#7: Kimura Monster Army (Kyoko Kimura & Kris Wolf)

Neben dieser Ankündigung gab es noch ein größes Announcement. World Wonder Ring Stardom wird 2015 jeden Monat einen Event in der Korakuen Hall abhalten. Das beudetet, dass auch die Anzahl der Shows im TV (und somit auf den bekannten Seiten) steigen wird, da Events in der Korakuen Hall fast schon automatisch im TV ausgestrahlt werden. Für eine Liga, die im Schnitt 900-1000 Fans in die legendäre Halle beim Tokyo Dome zieht, ist das auch in Hinsicht auf die Joshi Szene ein riesiger Schritt und könnte Richtungsweisend sein, wenn das Vorhaben klappt.

18.01.2015 @ Korakuen Hall, Tokyo (12:00)
22.02.2015 @ Korakuen Hall, Tokyo (12:00)
29.03.2015 @ Korakuen Hall, Tokyo (12:00)
23.04.2015 @ Korakuen Hall, Tokyo (18:30)
17.05.2015 @ Korakuen Hall, Tokyo (12:00)
14.06.2015 @ Korakuen Hall, Tokyo (12:00)
26.07.2015 @ Korakuen Hall, Tokyo (12:00)
23.08.2015 @ Korakuen Hall, Tokyo (12:00)
23.09.2015 @ Korakuen Hall, Tokyo (12:00)
11.10.2015 @ Korakuen Hall, Tokyo (12:00)
15.11.2015 @ Korakuen Hall, Tokyo (12:00)
23.12.2015 @ Korakuen Hall, Tokyo (18:00)

[News] WAVE Dual Shock Tournament 2014

Bei der gestrigen Show von Pro Wrestling WAVE, wurden die ersten 5 der 11 Teilnehmer der Dual Shock Wave Turniers bekanntgegeben.

#1 – Kyusei Sakura Hirota & Mika Iida (Sakuragohan)
#2 – Ayako Hamada & Yuu Yamagata (Las Aventureras)
#3 – Cherry & Shu Shibutani (Classic Gals)
#4 – Misaki Ohata & Mio Shirai (Plus or Minus 2014)
#5 – Kyoko Kimura & Tomoka Nakagawa (Reborushion Amandora)

[News] Hiroyo Matsumoto fällt mehrere Monate aus, OZ Academy Tag Titles

Schon seit einiger Zeit werden sämtliche Bookings von Hiroyo Matsumoto kurzfristig abgesagt. Was zuerst als normale Knieverletzung aussah, die sie sich beim WWE Tryout, welches Anfang August in Australien stattfand, zu gezogen hat, entpuppte sich nun deutlich schwerwiegender als Meniskusriss + Riss des vordernden Kreuzbandes. Zwar gab sie in ihrem Blog keine Ausfallzeit an, aber aus Erfahrung darf mit mindestens 6 Monaten gerechnet werden, zudem möchte Matsumoto solange pausieren, bis sie wieder bei 100% ist, ergo könnten es sogar 8 Monate werden.
Besonders schwer trifft es OZ Academy. Seit Monaten findet in der Liga von Mayumi Ozaki ein statt, um die nächsten Contender auf die Tag Team Titles zu finden. In knapp drei Wochen ist das Finale und am 13. Oktober, in der Korakuen Hall, sollte das siegreiche Team auf Tomoka Nakagawa und Hiroyo Matsumoto treffen. Mit sofortiger Wirkung werden die Titel vakantiert und die Sieger bei „Heart of Wave“, sind automatisch die neuen Champions.

OZ Academy „Heart of Wave“, 21.09.2014
Shinjuku FACE, Tokyo

1. OZ Academy Tag Team Titles Tournament, Final: Aja Kong & Tsubasa Kuragaki vs. Mayumi Ozaki & Kyusei Sakura Hirota

[News] LLPW-X im Kokugikan!

LLPW-W „Shinobu Kandori 50th Birthday Mr. Half Century Event“, 11.10.2014 (15:00)
Ryogoku Kokugikan, Tokyo

1. Gatoh Move Offer: SAKI & MIZUKI vs. Sayaka Obihiro & Riho
2. Takako Inoue, KAORU vs. Ayako Hamada & Tomoka Nakagawa
3. Challenge of the Myth: Shinobu Kandori, Dump Matsumoto & Yoshiaki Fujiwara vs. Genichiro Tenryu, Chigusa Nagayo & Yumiko Hotta

[News] REINA/CMLL Joint Shows

Viele fragten sich nach dem Ende von WNC, wie die Zukunft von REINA aussehen wird. Einerseits ist die Politik innerhalb der Liga etwas unklar, noch sind größere Sponsoren bekannt, trotzdem fliegt man regelmäßig mexikanische Luchadora’s ein und das trotz keinen allzu großen Zuschauerzahlen. Die Homepage der Liga hängt Monate hinterher und auch sonst wird man den Gedanken nicht, da liegt jemand im Sterbebett. Nun aber kam eine Ankündigung, die zwar niemals unwahrscheinlich war, jedoch aktuell nicht zu erwarten war. REINA wird mit ihrer Partnerpromotion CMLL vier gemeinsame Shows in Japan abhalten, welche ein art Turnier sein sollen.

CMLL-REINA Fiesta 2014

08.08.2014 @ Isami Wrestling Arena, Saitama (19:00)
10.08.2014 @ Shinjuku FACE, Tokyo (18:00)
20.08.2014 @ Shin-Kiba 1st Ring, Tokyo (19:00)
30.08.2014 @ Korakuen Hall, Tokyo (18:00)

Bisher bestätigte Damen für CMLL: Marcela, La Comandante, La Silueta & Estrellita

[News] WNC-REINA und die ersten Folgen

Gestern fand die letzte WNC(-REINA) Show statt. wie bereits bekannt, wird TAJIRI mit einigen Leuten in Keiji Mutos Spielparadies wechseln. WNC ist seit gestern tot… aber REINA lebt weiter. Wie bereits zuvor wird man als eigenständige Promotion weiterarbeiten und zusätzlich vermeldet Tokyo Sports zur letzten WNC Show noch einige Wechsel.
Während sich Lin Bairon in Richtung Hongkong verabschieden wird, werde sich Syuri und Makoto REINA anschließen. Dies ist nicht allzu überraschend, aber trotzdem hofften einige Fans, das sich besonders Syuri, welche bisher für SMASH und WNC in den Ring stieg, sich einer größeren Joshi Liga anschließen wird.